honorar

In meinem Honorar sind alle technisch, optisch einwandfreien und unbearbeiteten Fotos enthalten. Bei Aufträgen mit größerem Vollumen (mehrere Tage/Wochen), mach ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot mit auf das Vollumen angepassten Tagessätzen.

Beschreibung Euro
Stundesatz 130,00***
halber Tagessatz (4 Std.) 520,00***
Tagessatz (8 Std.) 1.040,00***
Minibearbeitung* pro Foto 20,00
Maxibearbeitung ** pro Foto 60,00
Make up & Hairstyling durch Fotografin pro Std. (nur bei Einzelpersonen) 60,00
Make up & Hairstyling durch professionelle Make up & Hairstylistin Auf Anfrage
Fahrzeitpauschale außerhalb Bremens pro Std. 30,00
Fahrtkosten außerhalb Bremens (KFZ, Bahn, Flugzeug) Wird indiv. berechnet
Aufschlag pro Std. außerhalb meiner Geschäftszeiten 40,00

Diese Preise gelten nur innerhalb meiner regulären Geschäftszeiten.

Termine außerhalb meiner regulären Geschäftszeiten, nur mit Aufschlag in Höhe von 60 Euro pro Shooting möglich. >>> Geschäftszeiten

*   Minibearbeitung: Bearbeitung der Farbgebung, Licht und Schatten

** Maxibearbeitung: Bearbeitung der Farbgebung, Licht und Schatten, Beautyretusche (Hautton, Hautbild), wenn gewünscht leichtes Bodymorphing, Entfernung von nicht erwünschten Dingen wie Staub, Studioumgebung, störende Elemente.

*** Eine Terminzusicherung erfolgt aus Planungssicherheitsgründen erst nach fester Buchung und Zahlung der Rechnung. Ich bitte um Verständnis. Der Preis gilt nur innerhalb meiner regulären Geschäftszeiten (siehe Website). Außerhalb meiner regulären Geschäftszeiten muss ich leider einen Aufschlag von 60,00 Euro nehmen.

Nutzungsrechte:

Der Auftraggeber erwirbt mit dem regulären Shootinghonorar der Fotografin lediglich das einfache, Nutzungsrecht an den Fotos. Der Auftraggeber darf die Fotos der Fotografin nur in Verbindung mit der Namens- und Website-Nennung der Fotografin verwenden. Wenn der Auftraggeber mehr Bildrechte erwerben möchte, werden gesonderte Preise dafür festgelegt.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Geschäftskunden >>> AGB's

 

 

Service:
Der Kunde bekommt nach dem Shooting einen eigenen, passwortgeschützten Onlineshop-Bereich im Onlineshop der Fotografin.
Dort wird ihm die Fotografin, nach dem Shooting, so schnell wie möglich, alle technisch/optisch einwandfreien Fotos aus dem
Shooting in ein Album hochladen, die der Kunde dann kostenlos und unbegrenzt in drei versch. Dateigrößen dorwnloaden (Original, mittel und klein) oder sie direkt aus dem Album heraus bei einem der angeschlossenen Labore in vielen versch. Möglichkeiten als Print bestellen (es gelten die aktuellen Laborpreise). Wenn der Kunde eine Bildbearbeitung wünscht, kann er aus den bereit bereitgestellten Fotos die Bilder auswählen, die bearbeitet werden sollen. Der Kunde schickt dann der Fotografin per Email einen Auftrag für die Bearbeitung einzelner Fotos, die Fotonummern der Fotos, die er bearbeitet haben möchte und schreibt dazu, welche Art der Bearbeitung (Mini*- oder Maxibearbeitung**) ausgeführt werden soll. Die Kosten für bearbeiteten Fotos werden von der Fotografin extra berechnet und sind zahlbar vor Arbeitsbeginn der Fotografin per Überweisung nach Rechnungsstellung (Preise siehe Tabelle oben). Nach Fertigstellung der Bearbeitung, wird die Fotografin die bearbeiteten Fotos in ein weiteres Album hochladen. Der Kunde kann diese bearbeiteten Fotos dann kostenlos und unbegrenzt in drei versch. Dateigrößen dorwnloaden (Original, mittel und klein) oder sie direkt aus dem Album heraus bei einem der angeschlossenen Labore in vielen versch. Möglichkeiten als Print bestellen (es gelten die aktuellen Laborpreise).

 

Zahlungsbedigungen:

Die Fotografin arbeitet nur gegen Vorkasse auf Rechnung. Sobald der Auftraggeber das Angebot der Fotografin bestätigt hat, bekommt der Auftraggeber von der Fotografin eine Rechnung per Email. Mit Zahlung der Rechnung erkennt der Auftraggeber die AGB's für Geschäftskunden an. Sobald der vom Auftraggeber gezahlte Betrag auf dem Konto der Fotografin eingegangen ist, bekommt der Auftraggeber von der Fotografin eine Auftrags- und Terminbestätigung per Email. Mit Zahlung der Rechnung, kommt es zu einer verbindlichen Buchung des Auftraggebers (Vertragsschluss). Nichterscheinen am Shootingtag oder ein Shootingabbruch entbindet nicht von der Zahlungsverpflichtung. Rückzahlungen sind ausgeschlossen, da vorab schon Leistungen erbracht wurden (Beratung, Angebot, Rechnung, Auftrags- und Terminbestätigung schreiben, Termin frei halten, Ideen finden, präsentieren, evtl. Locationrecherche etc.). Für weitere Fragen stehe gerne zur Verfügung.

 

Wenn Sie nun Interesse haben, bei mir ein Shooting zu buchen, würde ich mich sehr freuen.

Hier gehts zur >>> Buchungsanfrage

 

Wenn Sie erst einmal nur eine Frage stellen möchten, nutzen Sie bitte mein allgemeines Kontaktformular.